Datenschutz

Grundsätzlich erheben und speichern wir von unseren Kunden nur Informationen, die für die Abwicklung des jeweiligen Geschäftsvorgangs wie Beratung, Angebotserstellung, Vertragsabschluss, Vertragsänderung oder Schadenregulierung unbedingt erforderlich sind. Dabei handelt es sich auch um personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), dessen Bestimmungen wir mit größtmöglicher Sorgfalt beachten.

Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind unsere Maxime. Wir verwenden die Daten ausschließlich im Rahmen der jeweiligen Zweckbestimmung. In unserer EDV bleiben Ihre Daten nur so lange gespeichert, wie es zur Durchführung der Zweckbestimmung notwendig ist, sofern keine vorrangigen Rechtsvorschriften dagegen sprechen.

Der Detailgrad der z. B. bei der Erstellung eines Kraftfahrtversicherungsangebots erhobenen Daten kann durchaus einen erheblichen und teilweise vielleicht erschreckenden Umfang annehmen. Dies liegt in den von uns eingesetzten Vergleichs- und Tarifierungsprogrammen begründet, und wir sind darüber selbst nicht glücklich. Jedoch müssen wir uns in dieser Hinsicht den Erfordernissen des Markts beugen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt generell nur an den zuständigen Versicherungspartner und zwar üblicherweise in Schriftform. Neben den für die Vertragsgestaltung oder Schadenabwicklung notwendigen Informationen händigen wir nur die allgemeinen Kontaktdaten – Name und Postanschrift – aus. Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse geben wir allenfalls im begründeten Einzelfall wie z. B. der ausnahmsweise gewünschten und erforderlichen Kontaktaufnahme im Zuge einer drängenden akuten Schadenregulierung weiter.

Sie sehen: Wir messen dem Schutz der Privatsphäre unserer Kunden einen mindestens genauso hohen Stellenwert zu, wie dem Schutz unserer eigenen Daten. Eine direkte Anbindung unseres Netzwerks an fremde Datenverarbeitungsanlagen – über den unverzichtbaren, jedoch stark reglementierten, gesicherten und überwachten Internet- und E-Mail-Zugang hinaus – schließen wir daher für die von uns planbare Zukunft genauso aus wie eine Datenweitergabe jenseits des oben ausgeführten Rahmens.

Unsere ausführliche Datenschutzinformation steht zum Download zur Verfügung. Für Fragen zu dieser, zu weiteren Datenverarbeitungsdetails und Datenschutz steht Ihnen Karl Kunze als Firmeninhaber und Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung.